Familienflohmarkt – autofrei!

+++ACHTUNG!  Unser Flohmarkt am 25.09.2021 findet statt! Bitte unbedingt die geänderten Bedingungen beachten!+++

Pandemiebedingungen
Wir freuen uns sehr, dass unser Flohmarkt stattfinden kann. Dafür ist es notwendig, dass alle Beteiligten die aktuellen Regeln kennen und beachten:

  1. Teilnahmebedingungen 
  2. Flohmarkt autofrei
  3. Hygienekonzept

Vielen Dank und viele Grüße
Das Vorstands- und Geschäftsführungsteam vom Familienzentrum Klara e. V.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Autofreier Flohmarkt

Seit 2019 ist unser Flohmarkt autofrei: Alle Stände werden ausschließlich an Teilnehmer*innen vergeben, die vollständig auf ihr Auto verzichten, also mit dem Fahrrad, Öffentlichen Verkehrsmitteln, Lastenrad, zu Fuß, mit Anhänger, Sackkarre, Bollerwagen, Rollkoffer… kommen.

Wenn Sie eine Flohmarktmitgliedschaft abgeschlossen haben, überweisen Sie den Beitrag für 2021 bitte ausschließlich, wenn Sie ohne Auto am Flohmarkt teilnehmen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Flohmarkt autofrei – DANKE!

Wir haben uns bemüht, alle notwendigen Informationen auf dieser Seite und in den Teilnahmebedingungen zu bündeln. Bitte lesen Sie alles sorgfältig durch. Damit ersparen Sie sich Rückfragen oder Enttäuschungen und Sie helfen uns, den Organisationsaufwand leistbar zu halten, vielen Dank.

Flohmärkte und offene Angebote werden von uns ehrenamtlich organisiert und durchgeführt. Alle Teilnehmer*innen bitten wir, sich an unsere Bedingungen zu halten, damit wir auch zukünftig Engagierte motivieren können, uns am Flohmarkttag zu unterstützen.

Für das Familienzentrum Klara e. V. ist es existentiell wichtig, dass die Stadt Freiburg uns auch zukünftig die Nutzung des Stühlinger Kirchplatzes für unsere Flohmärkte gestattet. Dies ist nur dann möglich, wenn sich alle TeilnehmerInnen verpflichten, die Teilnahmebedingungen zu befolgen.

Termine 2021
Samstag, 25.09.21 (Ersatz: Sa., 02.10.21) 9.00 – 16.00 Uhr

 Anmeldung zum Flohmarkt

Für die Teilnahme an unserem Flohmarkt ist eine Anmeldung erforderlich, mit der die Teilnahmebedingungen akzeptiert werden. Es können ausschließlich Privatpersonen teilnehmen, die gebrauchte Waren verkaufen. Gewerbliche Stände sind nicht erlaubt.

Anmeldefristen 2021
Für den September: 13.09.21 bis 15.09.21

Als Flohmarkt-Mitglied können Sie sich auch außerhalb der Anmeldefristen anmelden, werden von uns über die Termine informiert und sichern sich die Teilnahme. Die Beitrittserklärung können Sie uns per Post oder Email zukommen lassen.

So melden Sie sich richtig an:

Telefonisch oder
per E-Mail

Nur solange es freie Plätze gibt. Annahme nach Eingang.
E-Mails werden ausschließlich innerhalb der Anmeldefrist und mit korrektem, vollständigem Text (s. Teilnahmebedingungen) angenommen. In der Regel ist eine nach unserer Antwort korrigierte Anmeldung schon zu spät.

Telefonische Anmeldung
während der Anmeldefrist von 10.00 bis 12.00 Uhr

Während der Anmeldefrist können Sie sich unter der Telefonnummer 0761-272051 von Montag bis Mittwoch ausschließlich zwischen 10.00 und 12.00 Uhr persönlich anmelden. Bei der telefonischen Anmeldung klären wir Sie über alle Teilnahmebedingungen auf. Sie erhalten ihre persönliche Standnummer aber keine schriftliche Bestätigung.

Wir bitten um Ihr Verständnis, falls Sie uns aufgrund des Andrangs nur schwer erreichen. Bitte probieren Sie es mehrmals. Unser ehrenamtliches Flohmarktteam hat keine Ressourcen für Rückrufe. Anmeldungen und Fragen zum Flohmarkt, die Sie auf den Anrufbeantworter sprechen, können wir nicht annehmen oder beantworten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anmeldung per e-mail an flohmarkt-klara(at)web.de

ab 0.00 Uhr des ersten Tages der Anmeldefrist

Sie können sich ausschließlich während der Anmeldefrist auch per E-mail an flohmarkt-klara(at)web.de anmelden. Dafür lesen Sie bitte zunächst unsere Teilnahmebedingungen durch, die Sie für eine Teilnahme akzeptieren und befolgen müssen. Ihre Anmeldung per E-Mail gilt nur mit dem Text, den Sie unter Punkt 11 der Bedingungen finden. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung per E-Mail, die Sie bitte ausdrucken und am Flohmarkttag mitbringen.

Wenn Sie keine persönliche Anmeldebestätigung von uns erhalten, sind Sie nicht angemeldet und können leider nicht am Flohmarkt teilnehmen. Bei unangemeldeter Teilnahme wird eine Strafgebühr von 50 € erhoben.

Gebühren:

Ein Stand hat bis zu 4 Meter, ab dem 5ten Meter berechnen wir 2 Stände
Die Gebühren pro Stand setzen sich so zusammen

1. Anmeldegebühr pro Stand: 7,00 €
2. + Standgebühr pro m: 8,00 € / m entlang des Weges

Beispiel:

Ein Tapeziertisch ist 3 m lang.

Gebühren
Anmeldegebühr:   7 €
Standgebühr: 24 €
Gesamtgebühr: 31 €

 Insgesamt können wir höchstens 300 Stände annehmen.
Alle Stände müssen einzeln angemeldet werden.

WICHTIG !!! Pfand und Platzrückgabe: Nicht verkaufte Waren und Ihren Müll nehmen Sie wieder mit. Der Platz ist sauber zu hinterlassen. Zur Gewährleistung der ordnungsgemäßen Platzrückgabe erheben wir ein Pfand in Höhe von 20 € pro Stand.

Seit 2019 können ausschließlich Teilnehmer*Innen ohne Auto dabei sein!
Flohmarkt autofrei – DANKE!

Weitere Infos zum Anmeldeverfahren Transparenz